Unser Tag!

Unsere tägliche Arbeit weist einen regelmäßig strukturierten Vormittag mit verlässlicher Zeiteinteilung und einen Nachmittag mit besonderen Angeboten auf. Auch die Vormittagsstrukturen erlauben eine abwechslungsreiche inhaltliche Gestaltung. Für die Kinder bleibt der Kindergartenalltag so zugleich verlässlich und kurzweilig, sie fühlen sich hier wohl und kommen gerne in die Einrichtung.

Zwischen 7.00 Uhr – 9.00 Uhr kommen die Kinder in die Sonnenblume und treffen sich in ihrer Gruppe, in der sie von ihren jeweiligen Erzieherinnen begrüßt werden.

Ab 9.00 Uhr findet in den Gruppen ein Morgenkreis mit Liedern, Spielen und Geschichten statt. Danach können die Kinder wählen, was, mit wem und wo sie spielen oder an welchen Angeboten sie teilnehmen möchten. Die pädagogischen Fachkräfte sind in ihren Bereichen für die Kinder da. Speziell die unter dreijährigen Kinder werden intensiver begleitet. Je nach Wetterlage wird der Außenspielbereich in den Vormittag mit einbezogen.

„Schuki-Treff“

Einmal wöchentlich treffen sich die „Großen“ zum „ Schuki-Treff“ im Schuki-Raum. Mit vielfältigen Angeboten aus allen Bildungsbereichen bereiten wir die Kinder auf den Übergang zur Grundschule vor. Darüberhinaus finden verschiedene  Ausflüge statt, bei denen die Kinder z.B. die Arbeit der Feuerwehr oder der Polizei kennenlernen. Der Besuch eines Theaterstücks und der Bücherei –Führerscheingehören ebenso in das feste Schukiprogramm.

Ab 14.30 Uhr starten unsere Nachmittagsangebote wie: basteln, bauen, malen, forschen, turnen und  kleinere Ausflüge machen.

Die Abholphase beginnt um 11.30 Uhr und endet um 12.30 Uhr.

Im Anschluss daran essen wir gemeinsam und ruhen uns aus.
Unsere „Jüngsten“ essen bereits um 11.15 Uhr gemeinsam Mittag. Anschließend beginnt die Ruhephase.
Für unsere „älteren“ Kinder steht das Mittagessen auf Gruppenebene um 12.30 Uhr bereit. Danach ruhen wir uns gemeinsam aus.

Alle Kinder haben im Rahmen ihrer gebuchten Stunden am Nachmittag die Möglichkeit, den Kindergarten zu besuchen.

Ab 14.30 Uhr starten unsere Nachmittagsangebote wie: basteln, bauen, malen, forschen, turnen, Ausflüge, Schulkindernachmittag.

Ein Monatsplan gibt den Eltern eine Übersicht unserer Aktivitäten.