Aktivitäten in der Sonnenblume

Spielplatzaktion

Unsere Spielplatzaktion war ein voller Erfolg! An zwei Wochenenden haben sich einige Eltern bereiterklärt, unsere Matschanlage und unsere Matschküche aufzubauen.

Die Kinder und die Erzieherinnen der Sonnenblume sagen vielen lieben Dank.

Ein afrikanisches Theaterstück erobert die Sonnenblume

Am Donnerstag, 04.07.2019 war es endlich soweit und die Kinder der Theater AG des FZ Kindergarten Sonnenblume konnten ihr Theaterstück “Das Lied der bunten Vögel“ aufführen.

Unter der Leitung von Irina Müller und Ilknur Celik haben die Kinder im Vorfeld sehr viel über den afrikanischen Kontinent und die afrikanische Kultur kennengelernt und viele Unterschiede festgestellt. Allerdings konnte das Theaterstück auch eine Gemeinsamkeit sehr gut verdeutlichen:
In einer Gemeinschaft kann man vieles erreichen, so wie auch die bunten Vögel in Afrika, die von nun an immer gemeinsam singen, um ausreichend Futter zu bekommen.

Die Eltern und Großeltern waren herzlich eingeladen ihren Kindern und Enkelkindern zu applaudieren und anschließend gab es bei Kaffee und Kuchen natürlich auch kleinere afrikanische Spezialitäten. Alles in einem war es ein sehr gelungener Nachmittag, der allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Verkehrspolizei

Ostern 2019

Plauderstübchen International

Gegenseitiges Kennenlernen der verschiedenen Kulturen fand großen Anklang

Erstmalig fand im Familienzentrum Kindergarten Sonnenblume am 11.04.2019 das „Plauderstübchen“ –International statt. Nicht nur Kindergarteninterne Interessenten, sondern auch Vertreter der Ditib-Gemeinde folgten der Einladung des Familienzentrums. Bei einem bunten,  kulturell vielfältigen Buffet und  Kaffee oder Tee, der natürlich vor Ort in einem Samowar zubereitet wurde, kam man ins Gespräch. Es wurden Rezepte ausgetauscht und auf die vielen Besonderheiten der unterschiedlichen Kulturen hingewiesen und gleichzeitig auch einige Gemeinsamkeiten festgestellt. Einige versuchten sich sogar im Lesen des „Kaffeesatzes“ und schmiedeten Zukunftspläne. Alles in Allem war dieser Nachmittag ein voller Erfolg und jeder nahm ein Stück „fremde“ Kultur mit nach Hause.

25-jähriges Jubiläum am 30. September 2018

Kinder forschen zum Thema Mathematik

Tag der offenen Tür 2017